Die Kosten setzen sich zusammen, aus der Investition für Unterkunft, Verpflegung und Material und aus dem selbstbestimmten Seminarbeitrag.

Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Material:

Pauschale

Frühbucher: 250 – 315 Euro (bis 4 Wochen vor Seminarbeginn)
Spätbucher: 290 – 345 Euro (4 Wochen vor Seminarbeginn)

Einzelzimmeraufschlag: 30 Euro
(Einzelzimmer nur in Ausnahmefällen möglich, bitte anfragen)

In der Pauschale ist jeweils die Unterkunft, die vegetarische Verpflegung und ein Teil des Materials enthalten. Wir versuchen die Pauschale gering zu halten, so dass die Teilnahme jedem Menschen möglich ist. Ehemalige Heldenreiseteilnehmer_innen verpflegen uns liebevoll in der Woche.

Nach Deiner Anmeldung erhältst Du innerhalb von zwei Wochen Bescheid, ob Plätze frei sind und Deine Teilnahme möglich ist.
Mit der Bestätigung erhältst Du eine Rechnung mit der Bitte um Überweisung der Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Material.

Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Überweisung vergeben.

Seminarbeitrag:

selbst bestimmt!
Die Heldenreise bietet für viele Menschen die Chance das Leben wieder bewusster zu gestalten und wirklich etwas zum Positiven zu verändern. Es ist mir ein ehrliches Anliegen, dass jeder Mensch, unabhängig von seiner finanziellen Lage, die Möglichkeit hat die Heldenreise mit ihrem Potential zu erleben. Meiner Meinung nach, darf kein Mensch aufgrund seiner finanziellen Situation von dieser Möglichkeit der Selbsterfahrung ausgeschlossen werden. Das passt für mich und uns nicht zusammen. Auf der anderen Seite ist es wichtig unseren Lebensunterhalt zu verdienen um die Familie, auch unsere Kinder zu ernähren und die Organisation sowie angemessene Honorare zu zahlen.

Der Betrag für Deine Heldenreise ist frei wählbar.
Du bestimmst selbst innerhalb Deiner Möglichkeiten wieviel Du für die Seminarwoche bezahlst.
Der Seminarbeitrag ist innerhalb 14 Tage nach dem Seminar fällig.
Du kannst auch in mehreren Raten zahlen (nach Absprache bis zu 4-6 Monate).

Dieses Konzept eröffnet Dir die Gelegenheit einen respektvollen Umgang mit Geld zu hinterfragen und Dich in Deiner Situation sowie unsere Arbeit ehrlich einzuschätzen. Dem Seminar einen Wert zu geben. Das kann ein wertvoller Findungsprozess sein.

Ich vertraue darauf, dass der Prozess der Heldenreise, für den angemessenen finanziellen Ausgleich sorgt.

Falls Du eine Rechnung benötigst, stelle ich diese gerne über den festgelegten oder selbstbestimmten Beitrag aus. Die Rechnung beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer. Weiter erhältst Du eine Fortbildungsbestätigung, die Du je nach Deinem individuellen und beruflichen Hintergrund bei der Steuer mit angeben kannst und dadurch bis zu 40% „rückerstattet“ bekommst.

Solltest Du dazu Fragen haben oder Dich mit diesem Konzept unwohl fühlen, kontaktiere mich einfach.
Ich gebe gerne Auskunft zu unserem Konzept oder auch Gedankenanstösse oder Richtwerte falls Du das benötigen solltest.